Land 2 aktuell
Inhalt ausblendenInhalt einblenden
Stadt-& Regionalentwicklung

SUP zum Entwicklungsprogramm für den Sachbereich Windenergie

Das Entwicklungsprogramm für den Sachbereich Windenergie stellt eine Konkretisierung der allgemeinen Zielsetzungen zum Ausbau der erneuerbaren Energien in der Steiermark dar und wurde federführend von der Abteilung 7 (Landes-und Gemeindeentwicklung) unter Einbindung der relevanten Landesdienststellen und Amtssachverständigen erarbeitet. Es umfasst neben einer textlichen Verordnung auch eine räumliche Abgrenzung von Vorrang- und Eignungszonen sowie Ausschluss- und Abwägungszonen für Windenergie.

Der Umweltbericht zum Entwicklungsprogramm für den Sachbereich Windenergie umfasst die Durchführung einer Umweltprüfung für die generellen Zielsetzungen und Maßnahmen des Programmes und fokussiert im Speziellen auf die Vorrangzonen für Windenergie in der Steiermark.  Die Bearbeitung erfolgte im Team mit regionalentwicklung.at | DI Tischler

Folgende Leistungen wurden von freiland Umweltconsulting erbracht:
  • Kartierung vor Ort, Begehung der Vorrangzonen
  • Grundlagenerhebung und -beurteilung
  • Koordinierung und fachliche Abstimmung der umweltrelevanten Bearbeitungen
  • Scoping
  • Beurteilung der Umweltaufwirkungen
  • Erstellung des Umweltberichtes