Land 2 aktuell
Inhalt ausblendenInhalt einblenden
Bauaufsicht

Ökologische Bauaufsicht Deponie Emberg

Die Deponie am Emberg der Böhler Edelstahl dient der Aufnahme von Schlacken des Werkes Kapfenberg. Sie wird in mehreren Phasen über einen Zeitraum von 20 Jahren errichtet und befüllt. Im Rahmen des UVP-Verfahrens wurde eine ökologische Bauaufsicht zur Überwachung der landschaftsgestalterischen und forstlichen Maßnahmen vorgeschrieben.

Wir planen die Umsetzung der Begrünung und Bepflanzung, kontrollieren die Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen und erstellen Berichte für die Behörde.