Land 2 aktuell
Inhalt ausblendenInhalt einblenden
Referenzen

Kleinregionales Entwicklungskonzept Umlandgemeinden im Süden von Wien

Aufbereitung und fachliche Unterstützung der Arbeitskreise Freiraum und Oberflächengewässer im Zuge des KREK

Im Zuge des kleinregionalen Entwicklungskonzeptes haben sich 12 Gemeinden des Bezirks Mödling zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, mit dem Ziel, Entwicklungsmöglichkeiten bzw. Leitbilder und Maßnahmen für die Bereiche Ökologie und Naturraum, Energiesituation, Ver- und Entsorgung, Wohnen und Bauen, Verkehr, Soziales und Kultur, Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus zu erarbeiten. Zu diesem Zwecke wurden Arbeitskreise auf regionaler Ebene bzw. Gemeindeebene eingerichtet, die von den AuftragnehmerInnen fachlich aufbereitet und betreut wurden.

freiland Umweltconsulting übernahm die fachliche Aufbereitung des Entwicklungskonzeptes sowie die Betreuung der zwei Arbeitskreise „Freiraum“ und „Oberflächengewässer“.

Einen weiteren Projektschwerpunkt bildete die Erstellung eines Konzepts zur Sicherung und Entwicklung der Grün- und Erholungsräume in der Kleinregion. Das Programm basierte auf der Erarbeitung eines Stärken/Schwächen-Kataloges für die Region, der Entwicklung einer regionsspezifischen Leitidee sowie der Ausarbeitung wesentlicher Maßnahmen zur Umsetzung dieses regionalen Leitbildes.