Land 2 aktuell
Inhalt ausblendenInhalt einblenden
Referenzen

Freiraumkonzept Marktgemeinde Haus im Ennstal

Landschaftspflegerische Fachplanungen

freiland Umweltconsulting wurde vom Architekturbüro Peyker mit der Erarbeitung eines Freiraumkonzeptes für den Bereich des Golfplatzes und dessen unmittelbare Umgebung beauftragt, welches als zusätzliche Entscheidungsgrundlage für die Durchführung weiterer geplanter touristischer Maßnahmen dienen sollte. Das Untersuchungsgebiet umfasste den Talboden der Enns zwischen der ÖBB und der Landesstraße B320, vom Dürrenbach im Westen bis zur Zufahrt nach Weißenbach im Osten.

Im Rahmen der Struktur- und Problemanalyse erfolgte eine Erfassung des aktuellen Zustandes des Planungsraumes mittels Datenrecherche, Luftbildinterpretation und örtlicher Bestandsaufnahme in Hinblick auf Landschaftsstruktur, Landschaftsbild, aktuelle Nutzungen und den Zustand der Fließgewässer.

In weiterer Folge wurden aktuelle und potenzielle Konflikte (Ökologie, Landschaftsbild, Lärm, etc.) auf Grundlage der ausgewerteten Bestandserhebung sowie der Planungs- und Nutzungsabsichten dargestellt und erforderliche Maßnahmen für den Projektbereich definiert.