Land 2 aktuell
Inhalt ausblendenInhalt einblenden
Referenzen

Evaluierung Musterlandwirtschaft Lustbühel

Nutzungs-, Gestaltungs- und Bewirtschaftungskonzept

Die Liegenschaftsverwaltung der Stadt Graz ist im Besitz einer rund 20 Hektar großen extensiven Landwirtschaft am östlichen Stadtrand von Graz. Im Rahmen dieser Arbeit erfolgte, aufbauend auf ein bestehendes Bewirtschaftungskonzept, die Konkretisierung der Ziele und Maßnahmen für das gegenständliche Areal.

Damit man den Anforderungen einer „multifunktionalen Fläche“ gerecht werden kann, die zwar landwirtschaftlichen Charakter aufweist, jedoch für die Naherholung der AnwohnerInnen und der Bevölkerung von Graz als Bestandteil des Grüngürtels eine wesentliche Funktion erfüllt, wurde in Abstimmung mit der Stadt Graz ein Nutzungs-, Gestaltungs- und Bewirtschaftungskonzept entworfen.

Arbeitsschwerpunkte von freiland Umweltconsulting waren die Struktur- und Bestandsanalyse, die Ermittlung der Potenziale und Schwächen des Raumes, die Zielkonkretisierung und die Ausarbeitung von kurz- bis langfristigen Maßnahmen zur Sicherung und Weiterentwicklung des Areals.