Land 2 aktuell
Inhalt ausblendenInhalt einblenden
Stadt-& Regionalentwicklung

Naturpark Südsteirisches Weinland

Kulturlandschaftsprogramm

Mit diesem Programm wurde der aktuelle Bestand an Kulturlandschaftselementen in der Region erhoben und klassifiziert, um eine Datenbasis für alle weiteren Projekte zur Kulturlandschaftspflege zu schaffen. In weiterer Folge wurden Pflegemaßnahmen und neue Strategien für die wirtschaftliche Nutzung von Kulturlandschaftselementen entwickelt.

Als besonders innovativer Ansatz wurde die Entwicklung eines eigenständigen, von der Region getragenen Finanzierungskonzeptes für eine dauerhafte Kulturlandschaftserhaltung angestrebt, da die regionale Eigenfinanzierung sich im Hinblick auf die längerfristig zu erwartende Abnahme von EU-Fördermitteln als unverzichtbar erweisen wird.

Das Gelingen dieses Vorhabens wäre einmalig in Europa, und der Naturpark Südsteirisches Weinland könnte sich dadurch zur Vorzeigeregion für Kulturlandschaftspflege mit entsprechendem Zustrom an Fachtourismus entwickeln. Ein erster Schritt in diese Richtung wurde mit der Veranstaltung eines internationalen Kulturlandschaftssymposiums im Jahr 2005 gesetzt.