Wasser
Inhalt ausblendenInhalt einblenden
Referenzen

Sachprogramm Grazer Bäche – Studie 2006

Freiraumplanung, gewässerökologische Fachplanung

Im Stadtgebiet von Graz befinden sich 52 benannte Bäche und zusätzlich eine Vielzahl von kleineren Gerinnen und Gräben. Die Gesamtlänge der Bäche beträgt in etwa 270 km, davon fließen rund 125 km durch das Stadtgebiet von Graz.

Das „Sachprogramm Grazer Bäche“ ist ein auf 10 Jahre ausgelegtes Vorhaben des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, des Landes Steiermark und der Stadt Graz.

Neben der Entwicklung von Maßnahmen für den Hochwasserschutz ist der inhaltliche Fokus des Programms auf die Verbesserung des ökologischen Zustands der Grazer Bäche und die Aufwertung des Bachgebietes als Naherholungs- und Erlebnisraum für die Bevölkerung gerichtet.